Von unseren Rechtsanwälten sind zahlreiche Studien, Bücher, Artikel und Stellungnahmen erschienen. Hier finden Sie eine Auswahl der

Veröffentlichungen.

Mehr.

Zum Thema

Kontakt

post@juestundoprecht.com
Telefon: 040 389 35 36

Veröffentlichungen

Von den Rechtsanwälten unserer Kanzlei sind in der Vergangenheit zahlreiche Veröffentlichungen in Form von Studien, Büchern, Artikeln und Stellungnahmen erschienen. Diese können Sie im GVK-Gesamtkatalog und in der juristischen Datenbank juris ermitteln. Wir haben außerdem eine Vielzahl von juristischen Stellungnahmen zu typischen Verbraucherproblemen im Bereich Finanzdienstleistungen und Verbraucherschutz verfasst, die der Arbeit der Berater in den Verbraucherzentralen dienen. Viele der Dokumente finden Sie in der Online-Datenbank FIS.

Eine Auswahl finden Sie hier:

(2017) Die Rechtmäßigkeit der Kündigung von Bausparverträgen. Klinger, Helena und Tiffe, Achim. BKR 2017, S. 99 – 106.


(2017) Sicherheit für Verbraucher bei Finanzdienstleistungen. Tiffe, Achim. Editorial VuR 2017, S. 41 – 42.


(2016) Anmerkung zum BGH Urteil vom 19.01.2016, Az. XI ZR 103/15 – Kein Anspruch auf Vorfälligkeitsentschädigung bei Kündigung durch Darlehensgeber. Tiffe, Achim. VuR 2016, S. 303 – 305.


(2016) Anmerkung zum BGH Urteil vom 19.01.2016, Az. XI ZR 388/14 – Berücksichtigung von Sondertilgungsmöglichkeiten bei einer Vorfälligkeitsentschädigung. Tiffe, Achim. VuR 2016, S. 181 – 184.


(2015) Anmerkung zum Urteil OLG Frankfurt a.M. vom 04.12.2014, Az. 1 U 170/13 – Unzulässige Klauseln gegenüber Privatkunden bezüglich Kosten für geduldete Überziehungen. Tiffe, Achim. VuR 2015, S. 261-262.


(2015) Wie aktive Verbraucher Banken und Bausparkassen zunehmend unter Druck setzen. Tiffe, Achim. VuR 2015, S. 201-202.


(2014) Financial Consumer Protection and Financial Education in Germany; study published by giz, Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit with support by the German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development. Achim Tiffe (Ed.) and Sebastien Clerc-Renaud. 2014, 41 p.


(2014) Widerruf von Immobiliardarlehen. Rehmke, Stephen; Tiffe, Achim. VuR 2014, S. 135 – 142.


(2014) Der Fall Prokon, die Aufsicht und der Ruf nach Verboten.Tiffe, Achim. VuR 2014,  S. 81 – 82.


(2013) Basisprodukte bei Finanzdienstleistungen: im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv). Knobloch, Michael; Feldhusen, Claire; Tiffe, Achim. Veröffentlicht am 14.11.2013, Online-Ressource, siehe: www.vzbv.de, 80 S.


(2013) Study on the impact of the directive 2007/64/EC on payment services in the international market and on the application of regulation (EC) NO. 924/2009 on cross-border payments in the community. Final report with annexes prepared by London Economics and iff in association with PaySys / Christine Riefa, Achim Tiffe, Udo Reifner and Helena Klinger from iff, Patrice Muller, Miriam Sinn, Iris Mantovani and Shaan Devnani from London Economics, Krzysztof Korus from Prudentiz and Hugo Godschalk from PaySys. 682 p., Online-Ressource; see: website of the European Commission.


(2012) Die Zulässigkeit von Bearbeitungsgebühren bei Verbraucherdarlehen. Tiffe,  Achim. VuR  2012, S. 127 – 133.


(2012) Der Einfluss der Anbieter auf Recht und Gesetz. Tiffe, Achim. VuR 2012, S. 125 – 126.


(2012) Studie zu Dispozinsen/Ratenkrediten: im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Dick, Christian D.; Knobloch, Michael; Al-Umaray, Kerim S.; Jaroszek, Lena; Schröder, Michael; Tiffe, Achim. Online-Ressource, siehe: www.bmelv.de, 254 S.


(2012) Ausgestaltung eines Produktinformationsblatts für zertifizierte Altersvorsorge und Basisrentenverträge: im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen. Tiffe, Achim; Feigl, Michael; Fritze, Jürgen; Götz, Veruschka; Grunert; Claudia; Jaroszek, Lena; Rohn, Ilonka. Kiel: ZBW, Online-Ressource, 132 S.


(2011) Globaler Verbraucherschutz: Der Blick über die Grenzen, Tiffe, Achim. VuR 2011,  S. 281 – 282.


(2010) Transparenz von privaten Riester- und Basisrentenprodukten: im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen. Feigl, Michael; Jaroszek, Lena; Leinert, Johannes; Tiffe, Achim; Westerheide, Peter. Mannheim: ZEW, 2010, 240 S.


(2010) Equity Release Schemes in the European Union. Clerc-Renaud, Sebastien; Pérez-Carillo, Elena; Reifner, Udo; Tiffe, Achim. Norderstedt: Books on Demand, 2010. 584 S.


(2009) Verbraucherpolitik im Bereich von Finanzdienstleistungen muss mehr sein als Information. Tiffe, Achim. Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung Nr. 3 / 2009. Verbraucherpolitik zwischen Markt und Staat, S. 110 – 124, Hrsg. DIW  Berlin, Duncker & Humblot, Berlin 2009.


(2008) Impact of Directive 2002/65/EC concerning the distance marketing of consumer financial services on the conclusion of cross-border financial service contracts between professionals and consumers, part 1: general analysis, part 2: national reports. Project No. SANCO/2006/B4/034 submitted by Prof. Dr. Udo Reifner in collaboration with Dr. Elena F. Pérez-Carillo, PD Dr. Kai-Oliver Knops, Dr. Achim Tiffe and Sebastien Clerc-Renaud, published by the European Commission, October 2008, Download als pdf.


(2007) What does „Responsible Credit“ mean for Mortgage Loans in Europe? Tiffe, Achim.  Evolving Legislation on Consumer Credit and Trade Practices – Stimulus or Drag on  Economic Activity? APS Bank Publication. Malta, 2007, p. 229 – 244.


(2007) Reverse Mortgage – Marktchancen, Kundenwünsche und Gestaltung, Tiffe, Achim. Immobilien & Finanzierung, 17 (2007), S. 586 – 590.


(2007) Die Einbindung der Immobilie in die staatlich geförderte Altersvorsorge. Reifner, Udo; Tiffe, Achim, in: Innovative Finanzdienstleistungen; Reifner, Udo; Tiffe, Achim (Hrsg.), Baden-Baden: Nomos Verlag, 2007. S. 227 – 328.


(2007) Wohneigentum in Genossenschaften. Reifner, Udo; Tiffe, Achim; Shamkover,  Konstantin, in: Innovative Finanzdienstleistungen; Reifner, Udo; Tiffe, Achim  (Hrsg.), Baden-Baden: Nomos Verlag, 2007. S. 27 – 111.


(2005) Lücken in der Beratung. Tiffe, Achim; Feigl, Michael, in: Bankmagazin, 6 (2005),  S. 17 – 21.


(2004) Altersvorsorgeberatung: Im Retail-Geschäft fehlt der ganzheitliche Ansatz. Tiffe,  Achim; Feigl, Michael. Sparkasse 2004, S. 20 – 22.


(2004) Vorfälligkeitsentschädigung in Europa / Early Repayment in Europe; Tiffe, Achim;  28 S. – Veröffentlichung durch den Auftraggeber VZBV, Berlin, Download als pdf.


(2003) Eineinhalb Jahre Versicherungsombudsmann e.V. Tiffe, Achim. VuR 2003, S. 260 – 264.


(2002) Die „Riesterrente aus Verbrauchersicht : eine Analyse des Regulierungsrahmens / Achim Tiffe; Udo Reifner, Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, 2002. 50 S. (Vorsorgestudien ; 1.)


(2002) Neuregelung durch das AVmG in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge. Tiffe, Achim. VuR 2002, S. 15 – 19.


(1997) Consumer Claims Tribunals in Australien – Beispielhafte Konfliktbewältigung für Verbraucheranliegen. Tiffe, Achim.  VuR 1997, S. 29 – 32.


(1997) Zinsanpassung bei variablen Grundschulddarlehen : Probleme aus Sicht des Verbraucherschutzes. Schmid-Burgk, Christian; Achim Tiffe. Der Langfristige Kredit: Zeitschrift für Finanzierung, Kapitalanlage und Immobilienwesen (1997) S. 357 – 362.